Starke Auftritt gegen VfL Erp

/ / Spielbericht

Heimsieg (3:1) gegen VfL Erp

Das waren drei Big Points
Denn in den Wochen der Wahrheit, wie er den Oktober beschreibt, ist der Dreier gegen den Konkurrenten extrem wichtig gewesen. Die Mannschaft von Trainer Marc Diamante landete am Sonntagnachmittag im Heimspiel gegen die VfL Erp ein 3:1 Sieg. Ein wichtiger Erfolg, durch den sich ASC Akhtamar in der Tabelle weiter nach vorne arbeitete.

Starke 1.Halbzeit
ASC Akhtamar war von Anfang an spielbestimmend und gefährlich vor dem Tor. So ließ das erste Tor auch nur (4.Minute) auf sich warten: Nach einer sehenswürdige Sonntagsschuss aus 20 Meter von Murat Yanar der zur 1:0 führte. Akhtamar erhöhte das Tempo, übernahm die Spielkontrolle und kam zu guten Aktionen. In der (11.Minute) konnte die Mannschaft aus Akhtamar auf 2:0 erhöhen. VfL Erp störte Akhtamar im Aufbauspiel früh, Zweikämpfe statt Torchancen prägten das Spiel. Völlig überraschend dann der Anschlusstreffer der Gäste in der (37.Minute), nach einer sehenswürdige Schuss über den Torwart, unhaltbar für Aret Babasiz. Akhtamar verlor jetzt etwas die Sicherheit und es kam zu häufigen Abspielfehlern bereits im Spielaufbau, VfL Erp kam jetzt besser ins Spiel. Zur Halbzeit blieb es aber beim 2:1

Durchwachsene 2.Halbzeit
Die zweite Spielhälfte begann wieder mit einer Möglichkeit für die Gäste, Akhtamar stand nicht mehr so kompakt, die Zweikämpfe wurden nicht mehr mit der Konsequenz geführt und die leichtfertigen Fehler häuften sich. Ab der 65. Minute fand auch der VfL Erp besser ins Spiel und hätte durch einige groß Chancen zur Ausgleich gehen können, bzw. hätte müssen. Nach einem schönen Konter, kurz vor dem Ende (79. Minute), erhöhte Murat Yanar zum 3:1 mit den Doppelpack zugleich dem verdienten Endstand.

„MAN OF THE MATCH MURAT YANAR“

Fazit
ASC AKhtamar zeigte eine starke Vorstellung und erspielte sich im Gegensatz zu den vergangenen Partien eine Vielzahl an Chancen, von denen gleich mehrere genutzt werden konnten. Akhtamar überzeugte mit einer guten Zweikampfführung, sicherem Passspiel und absolutem Siegeswillen.

Nächstes Spiel
Nächsten Sonntag (16.10.16) um 13.00 Uhr steht das nächste Heimspiel an. Gegner am 8. Spieltag der Kreisliga C Staffel 5 ist der Spvgg Vochem. Würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns wieder zahlreich unterstützen würdet.

ASC Akhtamar Team